Alba, 29.April 2017: Freundschaftsspiel Italien-Auswahl CH/D

Italiens Coach Luigi Brunetti lud zum Freundschaftsspiel nach Alba. Die Winzer aus der Schweiz und Deutschland traten in einer gemischten Mannschaft gegen die Squadra Azzurra an.
 
Die Gäste aus dem Norden wehrten sich in einem fair geführten Spiel tapfer gegen die stark aufspielenden Italiener, die nach 80 Minuten verdientermassen als Sieger von Platz gingen.
 
Das harte Schlussresultat von 5:1 tat der Feststimmung beim anschliessenden mitternächtlichen Cena keinen Abbruch. Die anwesenden Winzern aus Deutschland und der Schweiz hatten während der in den Stressen und Gassen von Alba stattfindenden Weinmesse «Vinum» Gelegenheit, ihre Weine auszuschenken, Die sympathische Promotion stiess auf grosses Publikumsinteresse.
 
Eine Zusammenfassung der Spiels Italien-Auswahl CH/D bietet der Fernsehbeitrag in Langhe TV