Interview ORF mit Fabio Naselli